Springe zum Inhalt

Wir haben für dieses Jahr fertig – Saison-Ende am SchiederSee

Am 1. Mai dieses Jahres starteten wir - Martina Berg und Bert Mehlhaff von Bogensport Deutschland - unsere erste Bogensport-Saison am SchiederSee. Wir hatten uns davon viel versprochen und unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt: zahlreiche "Gelegenheits-Bogenschützen" nutzten die Möglichkeit, einfach einmal ein paar Pfeile fliegen zu lassen.

Zielscheiben auf unserem Platz am SchiederSee
Zielscheiben auf unserem Platz am SchiederSee

Wir durften etliche Kindergeburtstage mit unserem Bogenschießen etwas abenteuerlich gestalten. Und auch viele andere Gruppen nutzten unser Angebot: Junggesellenabschiede, Sportvereine, die Johanniter, diverse Firmenbelegschaften, AWO-Gruppen und Schulklassen hatten Spaß als Bogenschützen.

Aufmerksame Kinder - so sollte es immer sein! ;-)
Aufmerksame Kinder - so sollte es immer sein! 😉

Es war sehr schön, aber teilweise auch recht anstrengend. Eigentlich hatten wir uns vorgenommen für die durchgearbeiteten Wochenenden zwei andere Tage in der Woche frei zu machen. Komischerweise hat das aber überhaupt nicht geklappt. Hätten wir uns nicht eine Woche Bogensport-Urlaub in Stuhlfelden gegönnt, dann hätten wir wohl von Anfang Mai bis Mitte Oktober keine Pause gehabt.

Junggesellenabschied - die Jungs waren richtig gut!
Junggesellenabschied - die Jungs waren richtig gut!

Den ganzen Sommer über hatten wir immer Glück mit dem Wetter - zumindest, wenn uns eine Gruppe gebucht hatte. Doch nun ist es für dieses Jahr genug. Wir haben unseren Schießplatz winterfest gemacht und unseren Drachen, den Waldtroll und den Killerpilz ins trockene Winterquartier gebracht.

img_1454_klein
Gleich gehts ins Winterquartier

Im nächsten Jahr sind wir dann mit Saisonstart zu Ostern wieder am SchiederSee im Einsatz. Wir freuen uns jetzt auf eine etwas ruhigere Wintersaison. Obwohl, wenn ich so auf meine To-Do-Liste kucke: Online-Shop weiter ausbauen, Bogensport-Showroom in Alverdissen einrichten, Bücher schreiben, Anfängerkurse geben, Vereinstraining, Techniktraining, 3D-Parcours planen....

Ich glaube uns wird auch in den nächsten Monaten nicht langweilig. Ganz nach unserem Motto: "Wir lieben und leben Bogenschießen"!

Übrigens können Sie uns auch durchaus im Winter buchen - schauen Sie sich doch einmal hier unser Kurs- und Veranstaltungsangebot an.

Und weil es am SchiederSee wirklich schön war hier noch eine kleine Bildnachlese:

2016-06-07-13-57-55
Gut behütet - es war aber auch manchmal heiß!
2016-06-07-14-20-36
Und soooo dreht man den Bogenarm richtig raus
2016-06-07-14-40-05
Manchmal durfte auch ich meinen Bogen auspacken
img_0773
Nicht ganz unwichtig: wie zieht man Pfeile richtig aus der Scheibe
img_1124
Sommer extrem - fast 40 Grad im Schatten
img_1145
Unser Drache mußte ganz schön was einstecken
img_1157
Schweißtreibender Job - trotz Sonnenschirm
img_1173
Voll bei der Sache - die Johanniter
img_1186
Pause im Schatten
img_1188
Kleine Haltungskorrekturen
img_1219
"Der Pfeil ist nicht weg, wenn ihr loslasst..."
img_1223
An der Schießlinie
img_1234
Bogenschützen
img_9601
Ganz selten kamen auch wir mal zum Schießen
img_9617
Schön synchron, das Ziel im Blick
img_9655
Fast wie in der Schule
img_9657
Sicherheitsregeln sind wichtig
img_9683
Luftballons kaputtschießen macht besonders viel Spaß
img_9688
Wieviele Luftballons haben wir wohl aufgeblasen und zugeknotet???

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.