Springe zum Inhalt

Kennen Sie eigentlich Bogen Golf?

Auf den ersten Blick haben Golf und Bogenschießen ja kaum etwas gemeinsam. Außer vielleicht, dass beide Sportarten zu den technisch anspruchsvollsten überhaupt gehören: laut der Untersuchung einer amerikanischen Universität soll Golf die schwierigste Sportart sein, dicht gefolgt vom Bogenschießen.

Foto: © Martina Berg

Bei der Bogen Golf WM im österreichischen Stuhlfelden werden diese beiden Sportarten geschickt miteinander verbunden. Es treten jeweils ein Golfer und ein Bogenschütze im Team an. Gespielt wird nach Golfregeln. Der Bogenschütze muss dabei natürlich nicht einlochen, sondern eine 30 cm große Scheibe treffen.

Die Scheiben sind in der Regel sehr anspruchsvoll platziert, beispielsweisedirekt neben einem Teichufer aus 180 m direkt anzuschießen oder auf einem Hügel. Schießt man dort vorbei, ist man wieder 40 m von der Scheibe entfernt.

Dieser Wettbewerb ist für alle Bogenschützen eine ganz besondere Herausforderung, da man gleich in drei verschiedenen Bogensportdisziplinen seine Fähigkeiten unter Beweis stellen muss: im Cloutschießen, Flightschießen und Schiebenschießen. Und das alles mit einem "nackten" Bogen ohne Visier, Stabis und sonstiges Zubehör. Die ausführlichen Regeln der Bogen Golf WM gibt es hier zum Download.

Im Bogendorf Stuhlfelden in Österreich findet in diesem Jahr vom 27.04.2018 – 29.04.2018 bereits zum achten Mal die Weltmeisterschaften im Bogen Golf statt. Mehr Informationen dazu gibt es auf der Homepage von Stuhlfelden.

Stuhlfelden nennt sich übrigens nicht umsonst 1. Bogendorf Europas. Es gibt direkt vor Ort drei wunderbare 3D-Bogensparcours unterschiedlicher Schwierigkeit. Vom gemäßigten Familienparcours über einen anspruchsvolleren bis zum Extrem-Parcours beitet Stuhlfelden etwas für jeden Bogensportler. Außerdem gibt es einen Bogenschießplatz mit diversen Zielen in unterschiedlichen Entfernungen. Bei besonders schlechtem Wetter kann man auch in eine Schießhalle ausweichen.

Mehrere Hotels bieten besondere Bogensport-Pauschalen an. Wir verbringen schon seit einigen Jahren unseren Bogensport-Intensiv-Sommer-Urlaub in Stuhlfelden und können unser "Stammhotel" Flatscher jedem Bogenschützen wärmstens empfehlen. Einen Bericht von unserem letzten Urlaub können Sie hier lesen.