Springe zum Inhalt

Mit unserem neuen Buch "Richtig schießen mit dem Recurvebogen" haben wir scheinbar eine Marktlücke gefunden und erfolgreich gefüllt.

Heute belegte der Titel sowohl bei den Print-Büchern also auch bei den E-Books in der Kategoie Bogenschießen den ersten Platz!

Wir bedanken uns herzlich bei allen Käufern und Lesern!

Merken

Merken

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

1

Foto: https://www.facebook.com/kristina.berger.37

Kristina Heigenhauser hat ihr erfolgreiches Comebackjahr nach ihrer schweren Krebserkrankung äußerst erfolgreich abgeschlossen. Die Compound-Weltmeisterin von 2013 gewann nach dem Meistertitel im Freien bei den Weltmeisterschaften im Bogenschießen auf dreidimensionale Ziele im französischen Robion Silber.

Lesen Sie den ganzen Bericht hier.

Merken

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Pfeil und Bogen in der römischen Kaiserzeit

Reflexbogen, Langbogen, Pfeile, Köcher und Zubehör gehörten zum Bogenschießen in der Römerzeit. Archäologische Funde und antike Bild- und Textquellen zeichnen uns heute ein farbiges Bild von der Ausrüstung ebenso wie vom praktischen Einsatz in Training, Sport, Kampf und Jagd. Durch experimentelle Forschungen werden die Effizienz und die Bandbreite des damaligen Bogengebrauchs anschaulich.

Römer, Orientalen, Griechen, Kelten, Germanen, Sarmaten und Hunnen – unterschiedliche Elemente der Bogenwaffe konnten sich im Imperium Romanum in einzigartiger Weise ergänzen. In diesem Buch werden technische Entwicklungen erläutert und in ihren jeweiligen Kontext gestellt.

...weiterlesen "Neuerscheinung: Pfeil und Bogen in der römischen Kaiserzeit"

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail