Springe zum Inhalt

Schießsäcke sind eine kostengünstige Alternative zu Stroh-, Stramit oder Ethafoam-Scheiben für den Schießplatz im eigenen Garten oder auf dem Dachboden.

Schießsäcke kann man einfach auf den Boden stellen, an einen Baum lehnen oder auch aufhängen. Das Schwingen des aufgehängten Sackes macht das Schiessen anspruchsvoller aber auch interessanter. Denn nach dem ersten Treffer hat man ein bewegliches Ziel.

A&F Schießsack Target Bag

Es gibt auch diese Ziele für das Bogenschiessen in verschiedenen Materialien. Im Handel erhältliche Schießsäcke gibt es außerdem oft in zwei Varianten: leer zum selber befüllen (mit Polyethylen / Plastikfolie oder gebrauchten Textilien) oder komplett gestopft zum "sofort losschiessen".

...weiterlesen "Preiswerte Ziel-Alternative: Schießsäcke für das Bogenschießen"

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Shocq Case Recurve - für nur 27,89 € *

Jetzt zugreifen - nur solange der Vorrat reicht!
Dieser leichte ABS-Recurvekoffer hat einen innenliegend festen Schaumstoff zum individuellen Ausschneiden.

Der Koffer ist aus stabilem Kunststoff und im Deckel ist Platz für die sichere Unterbringung von 12 Pfeilen.

Dank seines niedrigen Preises ist dieser Koffer ein perfektes Einstiegsmodell.

Maße:
85 x 30 x 12 cm (innen)
86 x 34 x 13 cm (außen)

Farbe: Schwarz

* inkl. 19% MwSt. | zzgl. Versandkosten*

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail