Springe zum Inhalt

Das Bogenschießen ist die Benutzung eines Bogens und eines Pfeils, meist zu sportlichen Zwecken, aber auch zur Jagd. Das Bogenschießen ist eine der ältesten Jagdformen der Menschheit, und wurde über lange Zeit auch als wirkungsvollste und leichte Fernwaffe auf mittleren Distanzen eingesetzt.

Amazonas-Indianer bei der Vogeljagd mit dem Bogen - Stich von 1880
Amazonas-Indianer bei der Vogeljagd mit dem Bogen - Stich von 1880

Als sportliche Betätigung ist das Bogenschießen als Training zur Erlangung der nötigen Fertigkeiten (Treffgenauigkeit) sicher ebenso alt wie der Gebrauch des Bogens als Waffe bei der Jagd oder in kriegerischen Auseinandersetzungen.

...weiterlesen "Die besondere Magie des Bogenschießens"