Springe zum Inhalt

Nach einer etwas längeren Unterbrechung gibt es heute endlich wieder einmal ein altes Reklamemotiv aus meiner Sammlung:

Die Zeitungsanzeige aus dem Jahr 1950 mit dem Titel "For Best Results: shave with Barbasol" warbt für Rasier-Creme. Erschienen ist dieses Motiv in der Saturday Evening Post. Der Künstler, der dieses Paar beim Bogenschießen zeichnete, war Carl Setter. Schön ist der Kommentar der jungen Frau - sinngemäß: "Aber ich schaue doch auf das Ziel!".

...weiterlesen "Reklame mit Bogensport-Motiven: Barbasol Rasier-Creme"

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Sharp and narrow as an arrow... Scharf und schmal wie ein Pfeil... Levi's Super Slim

Levi's warb mit diesem Motiv in den 1970er Jahren. Interessant sind die Anspielungen auf das Bogenschießen im Text: "Scharf und schmal wie ein Pfeil" und "You're always on traget - Du bist immer im Ziel".

Leider sind die Bögen der jugendlichen Models eigentlich eher Kinderspielzeug. Aber solche Kleinigkeiten fallen eh nur Kenner, sprich Bogenschützen auf.

Merken

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Die noch heute existierende Seiberling Rubber Company engagierte Mitte der 1950er Jahre einen traditionellen Bogenschützen, der einige Pfeile auf einen Autoreifen abschoss. Die dabei entstandenen Fotos wurden dann für die folgende Zeitungsanzeige verwendet:

"Cougar Killing Arrows" sollte dem Verbraucher beweisen, dass die Reifen von Seiberling fast "unkaputtbar" waren.

...weiterlesen "Reklame mit Bogensportmotiven: Seiberling Rubber Company (Autoreifen)"

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail