Springe zum Inhalt

"Good Housekeeping" (sinngemäß übersetzt: Gute Hauswirtschaft) ist ein US-amerikanisches Frauenmagazin, das auch heute noch erscheint.

Die Ausgabe vom August 1916 zeigt auf dem Titel eine modisch gekleidete Bogenschützin mit einem Langbogen in der Nachhalteposition:

Good Housekeeping Illustration von Coles Phillips, August 1916

Sieht doch ganz gekonnt aus, oder? Nicht gerade sportliche Kleidung (man beachte vor allem die hochhackigen Schuhe) aber wohl zeitgemäß. Die Dame trägt auch einen Schießhandschuh, allerdings keinen Armschutz. Den wohl etwas zu weiten Jackenärmel hält sie aber mit einem Band zusammen.

...weiterlesen "Reklame mit Bogensport-Motiven: Good Housekeeping"

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Es wird mal wieder Zeit für einen Beitrag aus unserer Anzeigen-Reihe. Passend zur Jahreszeit haben wir diesmal ein Weihnachtsmotiv eines Bogensport-Anbieters ausgesucht:

Unter der Überschrift "Archery is für Everyone" (frei übersetzt = Bogenschießen ist für Jedermann) wirbt der heute noch existierende us-amerikanische Bogen-Hersteller Ben Pearson für Bogensets sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Schützen (Hunting Set). Unter dem Weihnachtsbaum liegen die scheinbar eilig ausgepackten Päckchen, die Familie ist mit ihren Geschenken bereits nach draußen geeilt um sie sofort zu testen.

Diese Zeitungsanzeige aus den 1950er Jahren zeigt eine typische Familie, die alle traditionelle Bögen (Langbögen und Recurvebögen) schießen. Heute produziert Ben Pearson Compound-Bögen, die ja bekanntlich in den USA den größten Marktanteil haben (vor allem unter den Bogenjägern).

Wünschen Sie sich zu Weihnachten auch einen neuen Bogen? Oder Bogensportzubehör?

Geschenkideen für Bogenschützen "auf den letzten Drücker" finden Sie bei Bogensport Deutschland. Kommen Sie doch mal stöbern!

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Nach einer etwas längeren Unterbrechung gibt es heute endlich wieder einmal ein altes Reklamemotiv aus meiner Sammlung:

Die Zeitungsanzeige aus dem Jahr 1950 mit dem Titel "For Best Results: shave with Barbasol" warbt für Rasier-Creme. Erschienen ist dieses Motiv in der Saturday Evening Post. Der Künstler, der dieses Paar beim Bogenschießen zeichnete, war Carl Setter. Schön ist der Kommentar der jungen Frau - sinngemäß: "Aber ich schaue doch auf das Ziel!".

...weiterlesen "Reklame mit Bogensport-Motiven: Barbasol Rasier-Creme"

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail